Frauengemeinschaft Jettenbach

Vorstandschaft v.l.n.r.:

 

Martina Geck (Beisitzerin)

 

Inge Kelldorfner (Schriftführerin)

 

Lisbeth Beham (Beisitzerin)

 

Renate Gottwald (2. Vorsitzende)

 

Anneliese Bruckmaier (Beisitzerin)

 

Christa Obermaier (1. Vorsitzende)

 

Monika Hummel (Kassier)

 

 

29.04.2017

300 Euro an die Kirchen gespendet

Bei der Jahresversammlung der Frauengemeinschaft berichtete die Vorsitzende Christa Obermaier über die Aktivitäten. Der Erlös des Palmbuschenverkaufes in Höhe von 300 Euro wurde an die beiden Kirchen für den Blumenschmuck gespendet. Ausflüge, Ferienprogramm und Basare gehörten dazu – und auch gesellschaftliche Verpflichtungen. In 2017 steht die Beteiligung beim Maibaumaufstellen an, die Frauen sollen für das Küchenbuffet sorgen. Anfang Juli ist ein Ausflug geplant, beim Ferienprogramm werden die Frauen zusammen mit anderen Vereinen einen Ausflug durchführen. (re)

 

 

19.03.2016

Die Frauen waren aktiv

Neben den monatlichen Treffen konnte die Frauengemeinschaft Jettenbach in der Jahreshauptversammlung auf viele andere Aktivitäten zurückschauen. Beim Ferienprogramm übernahmen die Frauen mit den Schützen und der KSK die Kosten für den Bus. Ziel war der Erlebnispark "Hexenwasser" in Söll/Tirol. Beim Gartenfest hatten die Frauen Pech mit dem Wetter.

Der Erlös aus dem Verkauf der gebundenen Palmbuschen wurde für den Blumenschmuck der beiden Kirchen Jettenbach und Grafengars gespendet. Vier Ausflüge nach Bad Reichenhall, Hallstatt, Aschau im Chiemgau und zum Christkindlmarkt auf der Fraueninsel wurden gut angenommen.

Bereits an diesem Wochenende steht der Palmbuschenverkauf vor den Gottesdiensten am Samstagabend und Sonntag an. Geplant ist für 25. April ein Ausflug nach Bad Aibling mit Besuch einer Orchideen-Gärtnerei. Ein Basar für Kinderbekleidung und Spielwaren soll im Herbst stattfinden. (re)

 

 

25.03.2015

Frauen spendeten 1600 Euro

Die Frauengemeinschaft Jettenbach hielt ihre Jahreshauptversammlung ab. In der Rückschau wurde klar, dass das Gartenfest in Haberthal das größte Ereignis im Vereinsjahr war. Die Frauen haben im Jahr 2014 insgesamt 1600 Euro an den Kindergarten, die KSK und für die Errichtung des Hagn-Kreuzes gespendet. Das Geld stammt aus den Erlösen verschiedener Veranstaltungen. Heuer steht wieder das Palmbuschbinden für den Vorabendgottesdienst zum Palmsonntag auf dem Programm. Und am 28. April findet ein Halbtagesausflug nach Bad Reichenhall statt. Im Sommer wird es zudem einen Tagesausflug geben. (re)

 

 

27.12.2014

Frauengemeinschaft denkt an andere

Aus dem Erlös ihres Gartenfestes hat die Frauengemeinschaft Jettenbach örtliche Einrichtungen bedacht. Die Vorsitzende Christa Obermaier (links) überreichte in der Weihnachtsfeier einen Scheck über 500 Euro an Kindergartenleiterin Christine Kufner (Mitte) zum Kauf eines Kopiergerätes und an den Vorsitzenden Jakob Bichler der Krieger- und Soldatenkameradschaft Jettenbach-Fraham einen Scheck in Höhe von 300 Euro für die Bepflanzung des neu gestalteten Kriegerdenkmals. (ste)

 

 

 

 

23.05.2014

Langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet

Mit einer kleinen Feier hat die Frauengemeinschaft Jettenbach langjährige Ehrenamtler verabschiedet. Sie waren bei den jüngsten Vorstandswahlen nicht mehr angetreten. Das Foto zeigt (von links): Maria Maier, die zwölf Jahre als Beisitzerin mit arbeitete, Waltraud Eicher, die 15 Jahre die Vereinskasse prüfte, Hannelore Heindl, die 15 Jahre die Kasse führte, Amalie Kinzner, die sich 27 Jahre als Zweite Vorsitzende zur Verfügung stellte, und die Vorsitzende Christa Obermaier. Für die Renovierung des Kinderspielplatzes hat die Frauengemeinschaft 300 Euro gespendet. (ste)

 

Breitbanderschließung

Gemeinde Jettenbach am Inn

Grünthaler Straße 14

84555 Jettenbach

Öffnungszeiten / Parteiverkehr

Dienstag: 17.00 - 18.00 Uhr

Tel.: 08638 / 76 47

Verwaltungsgemeinschaft Kraiburg

Montag - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 08638 / 98 38 0

Impressum